Tricky Women 09 - Japanese Animation Today

 
Animation, Kurzfilm 
film.at poster

in diesem Spezial-Programm werden einige aktuelle Werke japanischer Animationsfilmerinnen präsentiert.

In Japan sind viele Frauen im Bereich der Animation tätig. Ich freue mich, dass seit der Gründung des Internationalen Trickfilmfestivals von Hiroshima im Jahr 1985 sind im japanischen Fernsehen immer mehr animierte Kurzfilme - darunter auch viele Arbeiten von Frauen - zu sehen. Es freut mich, in diesem Spezial-Programm einige aktuelle Werke japanischer Animationsfilmerinnen zu präsentieren.

(Sayoko Kinoshita, Festival Director, International Animation Festival in Japan - HIROSHIMA)

Rusuban / Home Alone

Nozomi Nagasaki, 1996, 16mm, 4'

Sehen Sie sich diese Trickfilmkatze an! Zum ersten Mal ist sie ganz alleine zu Hause.

Apple Colored Water

Saeko Akagi, 2003, DVD, 4'53''

Während der Club-Aktivitäten nach der Schule bekommt ein Mädchen Nasenbluten. Sie geht hinter das Schulgebäude, doch ...

Straying Little Red Riding Hood

Ikue Sugidono, Miyako Nishido, 2007, DVD, 5´43´´

Diese Welt erforscht die sechste Dimension, wo eine kleine rote Figur von einem Buch in ein anderes hüpft.

BUONOMO - The Second Night

Mai Tominaga, 2000, DVD, 2'50''

Mitten in der Nacht sind Nudelfiguren in der Küche unterwegs, um ins BUONOMO-Theater zu kommen.

The Dream In The Dream

Ikue Sugidono, 2007, DVD, 7'43''

Fantasie ist ein Ausgleich für den Alltagstrott.

Kyoto Mix

Maya Yonesho, 2006, DVD, 5'32''

Willkommen zu dieser einzigartigen, sich ständig wandelnden Ansicht von Kyoto.

GAKI Biwa - houshi

Reiko Yokosuka, 2005, DVD, 5'50''

Als Gaki auf der Veranda "Biwa" spielt, verwandelt sich die Umgebung.

Pica Don

Sayoko Kinoshita, Renzo Kinoshita, 1978, Beta SP, 10''

Die tragischen Folgen der Atombomben-Explosion in Hiroshima am 6. August 1945.

A Part of Space

Azuru Isshiki, 2006, Beta SP, 4'18''

Eine Sekunde, eine Minute, eine Stunde ... ein Leben.

The Last Blue Sky

Atsuko Nagashima, 2008, Beta SP, 3'40''

Im letzten Moment, bevor er im Krieg stirbt, sieht ein Pianist eine ganz besondere Szene vor sich.

An Environment Restaurant

Moca, 2008, Beta SP, 1'40''

Eine Geschichte über die Erderwärmung. In einem Restaurant, das an die Erde erinnert, essen die Menschen viele Bäume. Allmählich wird die Natur zerstört und wir werden verschwinden.

Ryukyu Okoku - Made in Okinawa

Sayoko Kinoshita, Renzo Kinoshita, 2004, Beta SP, 17'43''

Geschichte und Geist von Okinawa (das frühere Königreich Ryukyu), heute die südlichste Insel Japans.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken