Tricky Women - Animation Austria

 
Animation 
film.at poster

Kurzfilmprogramm des Frauen-Trickfilm-Festivals 'Tricky Women'.

On the Road 2000
Christa Biedermann, Super 8, mit Livemusik !, 9 Min.
Eine Auswahl von Städteporträts von New York, Malmö und Hannover. Realtrickfilm und mitten drin die Filmemacherin. Österreich-Premiere!

Mein Leben und Streben, Teil 2
Ilse Kilic, 1997, Super 8, 11 Min.
Liebe und Eifersucht im bewährt ironisch-trashigem Stil.

Stiegen Stairs Scale Stopnisce Lestnica - z.B. Wien
Heidemarie Seblatnig, 1998, Video/Computeranimation, 5 min.
Über das Wesen von Treppen, ihren Aufbau, ihre Bedeutung und ihre Geschichte.

Funke der Abwesenheit
Martina Stuffer, 1992, Beta SP, 12 min.
In Anlehnung an Jean Baudrillard´s Buch "Cool Memories".

Les Miserables
Mara Mattuschka, 1987, 16 mm, s/w, 2 min.
"Augen und Ohren gehen leicht verloren."

Parasympathica
Mara Mattuschka, 1985, 16 mm, s/w, 5 min.
Eine Selbstdarstellung als gespaltene Persönlichkeit: zur Hälfte schwarz, zur Hälfte weiß.

Geburt der Venus
Moucle Blackout, 1970/72, 35 mm, 5 min.
Botticellis "Geburt der Venus" als Einleitung für eine feministische Auseinandersetzung mit der Rolle der Frau.

Wieder Holung
Nana Swiczinsky, 1997, 35 mm, s/w, 8 min.
Wieder Holung beginnt als Alptraum und changiert in der Folge zwischen apokalyptischen Fantasien.
Diagonale Preis der Jugendjury 1998

Maria Lassnig Kantate
Maria Lassnig + Hubert Sielecki, 1992, 35 mm, 8 min.
In 14 Strophen erzählt Maria Lassnig einen Lebensrückblick, ... während im Hintergrund die selbstgezeichneten Schauergeschichten ablaufen und mit Selbstironie und Humor in Weisheit enden. (Hubert Sielecki)

Feuerhaus / Firehouse
Bärbel Neubauer, 1998, 35 mm, 5 min. 50
Wie in vielen 'Direkt auf Film' Animationen von Bärbel Neubauer geht es hier um abstrakte Kompositionen.

Mecanomagie
Bady Minck, A/Lux 1996, 35 mm, 15 min.
Eine Landschaft, in der alles in Bewegung ist, wird heimgesucht von einer Figur,
die - selbst unbeweglich - sich bewegt; der zur Maschine gewordene Mensch?

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken