Tricky Women - Länderschwerpunkt: Kroatien

IndependentAnimation

Programm des Frauen-Trickfilm-Festivals 'Tricky Women' mit kurzen Animationsfilmen aus Kroatien.

Programm des Frauen-Trickfilm-Festivals 'Tricky Women' mit kurzen Animationsfilmen aus Kroatien.

Die Filme aus Kroatien werden von Ivana Miskovic (Zagreb Films) präsentiert, die auch eine kurze Darstellung der aktuellen Situation für kunstschaffende Frauen in Kroatien gibt.

Mladic s Ruzama / Young Man with Roses
Magda Dulcic, 1996, 35mm, 3,43 min
Eine romantische Geschichte über unerfüllte Träume.

Ruza / The Rose
Magda Dulcic, 1992, 35 mm, 8 min
Ein kleines Mädchen lebt mit seiner Familie glücklich in einem Haus an der Küste - bis Möwen sie zu einer Zauberin bringen.

Butterflies
Magda Dulcic + Kresimir Zimonic, 1988, 35 mm, 9,37 min
Schmetterlinge zeigen einem Mädchen verschiedene Lebensentwürfe auf.

Davne Kise / The Bygone Rains
Ljubica Heidler, Zvonimir Delac, 2000, 35mm, 6 min
Die Filmemacherin war selbst von den Ereignissen des Krieges betroffen. Sie verwendet für den Film Symbole aus Vukovar - Hl. Bono, die Taube, und vor allem das Lied "The Bygone Rains".

Prica s Krova / A Tale from the Rooftop
Ana-Marija Vidakovic, Sanja Slijepcevic, 1997, 35mm, 1 min
Eine Geschichte über einen Dackel als Schornsteinfeger.

T`ai Chi Zoot
Helena Klakocar & Milan Manojlovic, 1989, 35 mm, 6 min
Eine poetische Vision, verwoben mit Elementen des T´ai Chi.

Telefon / The Telephone
Elizabeta Abramovic, 1992, 35 mm, 5 min)
Das Telefon, ein nicht mehr wegzudenkender Gebrauchsgegenstand, überbringt uns täglich gute, aber auch schlechte Botschaften. Dieser Film wurde während des Krieges in Kroatien produziert.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.