Trotz Kinderwunsch: Kein Nachwuchs für Walsh

REUTERSActress Kate Walsh poses as she arrives for the taping of the television show "The Comedy Centrals Roast of Charlie Sheen" at Sony studios in Culver City, California September 10, 2011. The show airs September 19.  REUTERS/Mario Anzuoni (UNITED STAREUTERS
REUTERSActress Kate Walsh poses as she arrives for the taping of the television show "The Comedy Centrals Roast of Charlie Sheen" at Sony studios in Culver City, California September 10, 2011. The show airs September 19. REUTERS/Mario Anzuoni (UNITED STA

Warum Schauspielerin Kate Walsh keine Kinder hat, verriet sie nun erstmals in einem Interview: "Ich habe keine Kinder. Ich kann keine Kinder bekommen. Ich bin frühzeitig in die Menopause gekommen." Es war unmöglich auf natürlichem Weg Nachwuchs zu bekommen.

Dabei träumte die 'Grey's Anatomy'-Darstellerin immer von einer großen Familie. Warum die 48-Jährige schon so früh in die Wechseljahre kam, kann sie sich nicht erklären. "Wer weiß das schon", so Walsh und ergänzt: "Es könnte an unserer Umwelt liegen. Oder sogar an der Pille, wir können nur raten."

Nachdem ihre ältere Schwester ebenfalls früh in die Menopause kam, ließ sich Walsh ärztlich durchchecken. "Es war schlimm", erklärte sie den Erhalt der Diagnose in der Radioshow 'SiriusXM's Conversations.

Doch zum Teil war sie auch erleichtert: "Aber am Ende war es eine wichtige Erfahrung für mich, die mir half zu wachsen. Ich hatte immer wieder in meinem Leben das Gefühl, dass es mir extrem schwer fällt, Entscheidungen zu treffen. Jetzt gehe ich meinen Weg und freue mich auf das, was vor mir liegt."

Kommentare