Up & Coming 1

 
Animation, Kurzfilm 
film.at poster

Wandernd Haus voll Vogelwasser / House Wanders, Bird Water Full
Veronika Samartseva, DE 2011, 9´40´´
Über das Abtauchen in eine innere Welt und einen eigenartigen Gast.

Angelinho
Maryna Shchipak, DE 2010, 4´28´´
Angelinho, ein molliger, umsichtiger Schutzengel, kümmert sich etwas zu gut um seinen jungen, fahrradbegeisterten Schützling, und dieser wird immer wagemutiger...

The Breakfast Table
Chae-Hyun Kim, KR 2010, 7´55´´
Eine Mutter hat morgens alle Hände voll zu tun, ihr schläfriges Kind und sich selbst in die Gänge zu bekommen

Stairs To No End
Daniella Koffler, IL 2011, 6´47´´
Die Treppe der Erkenntnis führt zum Licht. Ein neugieriges Mädchen im Dunkeln versucht, sie zu erreichen, muss dabei aber Widerstände überwinden

Forcine / Hairpins
Ramona Mismetti, IT 2011, 4´42´´
Haarnadeln, unglaublich eitel und launenhaft, lassen keine Gelegenheit aus, für Unruhe zu sorgen.

Life Is A Bitch
Michaela Hoffova, CZ 2010, 7´40´´
Armer schwarzer Vogel! Er sucht nach seinem Platz auf der Welt und jemanden, der ihn akzeptiert. Leider kann er das Lied nicht singen, das alle anderen verbindet...

The Money Holding People Show
Mariya Hristova, DE 2010, 4´36´´
Eine sarkastische Vorführung grotesker und skurriler Figuren, die Bedeutung und Einfluss des Geldes auf das menschliche Denken und Handeln veranschaulicht.

Piirongin Piiloissa / Chest Of Drawers
Sanni Lahtinen, FI 2011, 7´14´´
Was bleibt einer Kommode übrig, wenn ein kleiner Störenfried all ihre Laden durcheinander bringt?

White Hair
Yuka Takeda, UK 2010, 5´32´´
Die schockierende Entdeckung eines weißen Haares löst eine Reaktion zwischen Leidenschaft und Verleugnung aus.

Koiranpaahdin / The Dog Toaster
Pinja Partanen, FI 2011, 4´38´´
An einem heißen Sommertag bleibt ein Hund in einem Auto zurück. Die Hitze wird unerträglich - kann der unglückliche Vierbeiner noch auf Rettung hoffen?

Blue Whale
Sivan Kidron, IL 2011, 6´30´´
Ein Generationenkonflikt aus der Perspektive eines kleinen Mädchens.

The Moon Asked The Crow
Caroline Fischer, DE 2011, 4´07´´
Experimentelles Musikvideo zum Song von Coco Rosie: Obskure Formen, Hypnotisierendes und Unvorhersehbares lassen eine Fantasiewelt entstehen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken