Verdi: Requiem

 
Musikfilm / Musical 99 min.
Verdi: Requiem

Mariss Jansons dirigiert Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und verwandelt den Goldenen Saal des Wiener Musikvereins in einen himmlischen Vorraum.

Verdis "Messa da Requiem" ist ein Werk der Superlative: eine überragende Struktur kraftvoller Bläser, mächtige Chormassen und tour-de-force Passagen für vier Solisten, ein Werk der tiefsten und innigsten Intimität, eine Totenmesse ohne rührseligen Unterton, womöglich die wichtigste Errungenschaft der liturgischen Musik des 19. Jahrhunderts.

Solisten: Krassimira Stoyanova, Marina Prudenskaja, Saimir Pirgu, Orlin Anastassov

Dirigent: Mariss Jansons

Orchester: Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken