Verflüchtigung

Disappearance

A, 2003

Avantgarde

Suzanna wohnt bei ihrer Mutter, mit der sie sich im ständigen Konflikt befindet. Fortwährend auf Partnersuche, bleibt sie meist allein. Sie glaubt, ihre Einsamkeit überwunden zu haben, als sie den Künstler Mike trifft. Als er plötzlich stirbt, eröffnen sich Suzanna neue Dimensionen der Realität.
Länge: 78 Min.

  • Regie:Miriajam Hinteregger

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.