Verführung: Die grausame Frau

Verführung: Die grausame Frau

BRD, 1985

FilmDrama

Als Domina veranstaltet Wanda SM-Kunstperformances, im Privaten lebt sie die ›Mysterien der Sklaverei‹ mit mehreren, ihr ergebenen Liebhaber*innen aus. So wie sich Wanda gegen jede Form der Fremdbestimmtheit wehrt, präsentiert sich auch der Film als eigenwilliges, konsequent gestaltetes Bilduniversum, in dessen Mittelpunkt die wunderbare Mechthild Grossmann als völlig autonome Frau leuchtet – eines der düster-schönsten Zeugnisse einer feministischen Filmästhetik im deutschsprachigen Kino.

Min.83

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Verführung: Die grausame Frau finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.