Von Töpfen und Träumen

 BRA/Peru 2009

De Ollas Y Suenos

Dokumentation 75 min.
6.80
film.at poster

Kann sich eine gesamte Nation in ihrer Gastronomie widerspiegeln? Auf der Suche nach einer Antwort besucht der Film die Küchen Perus, von der Küste über das Hochland und den Urwald bis hin zu den peruanischen Enklaven in Paris, London, Amsterdam und New York. Von der bescheidenen Familienküche, die zuhause althergebrachte Rezepte bewahrt, bis hin zum ausländischen In-Restaurant, wo peruanische Köche Pionierarbeit leisten.

Dieser köstliche Film nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise durch Peru und in die weltweiten peruanischen Gourmettempel. Ob in den Anden oder in New York - Ernesto Cabellos Dokumentarfilm kombiniert eine tiefgründige gesellschaftliche Auseinandersetzung mit spektakulären Bildern über das Essen und seine Zubereitung.
Die Küche Perus ist die Identität Perus: aus den Düften der Töpfe steigt eine wahrhaft köstliche Geschichte herauf. Wenn man jedes Jahr zur Procesión del Señor de los Milagros kommt und die lokalen Snacks und Spezialitäten isst, hat man wieder Teil an Kindheit, Tradition, Land und Geschichte. Ein Gaumenschmaus der Identität, könnte man sagen.

Details

Ernesto Cabellos
Martin Choy-yin
Ernesto Cabellos

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken