Wessen Lied ist das?

 BU 2003

Chia e tazi pesen?

Dokumentation 70 min.
7.90
film.at poster

Andela Peeva: "In einem kleinen netten Restaurant in Istanbul traf ich mich mit Freunden aus fünf Balkanländern zu einem Abendessen: Ein Grieche, ein Mazedonier, ein Türke, ein Serbe und ich, eine Bulgarin. Dort hörte ich das Lied, dessen Geschichte im Film erzählt wird. Sobald das Lied erklang, begann jeder zu behaupten, dass dieses Lied aus seinem Lande stammte. Daraufhin entbrannte der Streit nach dem wahren Urheber. Ich wollte herausfinden, warum die anderen ebenfalls behaupteten, dass das Lied das ihre sei."

Auf ihrer Reise durch diese Länder erfährt die Regisseurin, dass das Lied in jedem Land ein anderes Gesicht zeigt, denn die Texte sind verschieden. Sie sprechen von Liebe, Krieg, Religion oder Revolution, - und die Gräben zwischen Verwandten sind tief ...

Details

Adela Pejeva

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken