When I Was a Boy, I Was a Girl

Ja kada sam bila klinac, bila sam klinka

Serbien, 2013

Dokumentation

Min.30

Ivana Todovorić begibt sich auf eine einfühlsame filmische Reise nach Belgrad. Dort lebt Goca, eine transsexuelle Frau, die trotz des ihr feindlich gesinnten Umfelds ihren Stolz bewahrt und versucht, ein normales Familienleben zu führen. Wie eine Tochter lebt ihre Nichte bei ihr, die sie von den Einnahmen als Sexarbeiterin mitversorgt. Zu ihrem 39. Geburtstag entscheidet sie sich, ihr Coming-out auf der Bühne vor Publikum zu feiern. Die Regisseurin zeigt in dem mehrfach prämierten Kurzfilm When I Was a Boy, I Was a Girl die Protagonistin Goca und ihre nicht ungefährliche Arbeit - ohne Klischees und moralisch erhobenen Zeigefinger.

IMDb: 7.7

  • Regie:Ivana Todovorić

  • Kamera:Ivana Todorovic

  • Musik:Drasko Adzic

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.