White Light/White Heat

 DE/CZ 2011
Avantgarde, Kurzfilm 7 min.
film.at poster

(Ab)Gelenkt von zwei Reflektoren oszilliert ein weißer Laserstrahl vor schwarzem Hintergrund. Vom scheinbaren Ruhezustand ausgehend, zeichnet das Lichtbündel alsbald geometrische Formen und Wellen - resultierend aus Geschwindigkeitsreduktion und somit gesteigertem Laser-Flackern. Zu Computer generierten Sounds entsteht ein hochgradig reduktionistisches Bewegungsspiel entlang der Grenzen menschlicher Wahrnehmung.

Details

Rainer Kohlberger, Wilm Thoben
Wilm Thoben
Rainer Kohlberger
Rainer Kohlberger, Wilm Thoben

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken