"Wie Brüder im Wind": Adlerbrüder namens "Kain und Abel"

Filmseite…/Warner
Filmseite…

Spektakuläre Bilder, dürftige Handlung und ein gerüttelt Maß an unfreiwilliger Komik – etwa, wenn ein geschätzt Zwölfjähriger einem jungen Adler Fliegen beibringen will, in dem er mit den Armen wedelt und "Du musst nur an dich glauben" ruft. Der Tierfilm "Wie Brüder im Wind" erzählt von der Freundschaft zwischen dem 12-jährigen Lukas und einem Adler, der von seinem Bruder aus dem Nest geworfen wurde. Eher Märchen als Naturfilm, vermenschelt die Produktion aus dem Hause Red Bull die Tierwelt extrem und die Adler-Brüder heißen tatsächlich "Kain und Abel". Auch darüber hinaus geizt das Drehbuch nicht mit Klischees, die Hochkaräter wie Tobias Moretti als verhärmter Vater und Jean Reno als herzensguter Förster namens "Danzer" von sich geben müssen: "Das Buch des Lebens schreibst du selbst". Die menschliche Hauptrolle spielt der 14-jährige "Wolfsbrüder"-Star Manuel Camacho, neben ihm kamen insgesamt 18 Adler unterschiedlichen Alters als "Kain und Abel" zum Einsatz. Die wahren Stars sind Kameratechnik und Tiertrainer.

Text: Barbara Mader

INFO: Wie Brüder im Wind. A 2015. 98 Min.Von Gerardo Olivares, Otmar Penker. Mit: Jean Reno, Tobias Moretti.

 

 

KURIER-Wertung:

Wie Brüder im Wind

Wie Brüder im Wind

A 2015

Brothers of the Wind

Drama
29.01.2016
Gerardo Olivares, Otmar Penker
Mit "Wie Brüder im Wind" kommt eine beeindruckende Geschichte über eine wunderbare Freundschaft als bildgewaltiges Abenteuer in die Kinos...
7.60

Kommentare