Wochenschauen aus Venedig

 I 1937
Kurzfilm 
Wochenschauen aus Venedig

20 Kurzfilme aus 30 Jahren Festivalgeschichte

Beim Filmfestival Venedig 2013 wurden kurze Wochenschauen gezeigt, die sich mit der Geschichte dieses - ältesten - Filmfestivals der Welt beschäftigen. Von den späten 1920er-Jahren bis zu den frühen 1970er-Jahren sind diese kurzen Clips gleichermaßen ein Stück Zeit- wie Filmgeschichte: große Politik, unsterbliche Größen des Kinos und längst vergessene Sternschnuppen, mondäne Damen in großer Garderobe und elegante Herren am Strand - und alles überstrahlend: die Lagunenstadt als spektakuläre Kulisse.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken