Woltschonok Sredi ljudej

Kasachstan, 1989

Independent

Ein kleiner Junge aus einem kasachischen Dorf schließt Freundschaft mit einem jungen Wolf, dessen Mutter von einem Jäger getötet worden ist.

Samat, ein kleiner Junge, lebt zusammen mit seiner Großmutter in einem kasachischen Dorf. Er findet in den Bergen einen kleinen Wolf, dessen Mutter vom Jäger Assambeck getötet wurde. Samat nimmt das Wolfsjunge mit nach Hause und versteckt es gegen den Willen der Großmutter in der Dachkammer. Als er erfährt, dass der Jäger just einen jungen Wolf sucht, um ihn als Trophäe auszustopfen, trachtet er danach, dem Tier wieder die Freiheit zu geben - vergebens, da dieses seinen neuen Herren nicht mehr verlassen will.

Österreichisches Filmmuseum

  • Schauspieler:Aikin Kalikov, Nurzhan Ikhtinbayev, Botagoz Nurlibayeva, Beken Rimova, Erbolat Ospankulov

  • Regie:Talgat Temenov

  • Kamera:Georgi Geedt

  • Autor:Talgat Temenov

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.