Youki 15: Internationaler Filmwettbewerb - Programm 6

 
Kurzfilm 
film.at poster

Das versteckte Leben
Christian, ein Mann in seinen besten Jahren, Lena, seine Lebensgefährtin, und Simon, ihr siebenjähriger Sohn, sind eine Familie, wie sie glücklicher nicht sein könnte. Sorglos und unbeschwert begeben sie sich auf einen gemeinsamen Winterspaziergang, jedoch bringt die unerwartete Begegnung mit einem Priester das scheinbare Familienglück gehörig ins Wanken. Was hält Christian vor seiner Außenwelt geheim?

Gattung / Genre:

Fiction
Länge:

06
Land:

Österreich
Jahr der Fertigstellung:

2013
Ein Film von:

René Kmet
Alter :

19

Malik
Für welche Tätigkeiten benötigt man schon den kleinen Finger? Aus dieser Idee heraus lässt sich der flirtende Barkeeper David auf eine Wette mit einem alten hinterhältigen Barbesucher ein, um sich so vor der angeflirteten Dame zu profilieren. Oft vermisst man Dinge erst, wenn man sie nicht mehr hat. Dann möchte man sie um jeden Preis zurückgewinnen ...

Gattung / Genre:

Fiction
Länge:

10
Land:

Deutschland
Jahr der Fertigstellung:

2013
Schule / Institution:

Wave Pictures
Projektleitung:

Thomas Bünger
Durchschnittliches Alter:

20

We need to change this.
Oft denkt man gar nicht mehr darüber nach, welche Dinge 16-Jährige benötigen, um vor die Haustüre zu gehen. Bianca Fjellstad führt es uns in ihrem Film vor Augen ...

Gattung / Genre:

Documentary
Länge:

1
Land:

Norwegen
Jahr der Fertigstellung:

2013
Ein Film von:

Bianca Fjellstad
Alter :

20

MOBBFER
In seiner Fußballmannschaft gehört Leon nicht unbedingt zu den "coolen Kids". Amelie, ein Mädchen aus der Nachbarschaft, scheint das - nachdem sie ihn auf dem Heimweg kennenlernt - anders zu sehen. Als es aber darauf ankommt, fällt Leon eine klare Entscheidung.

Länge:

10
Land:

Österreich
Jahr der Fertigstellung:

2012
Schule / Institution:

beteiligung.st (Produktion)
Klasse / Projektgruppe:

Zwölf Jugendliche & Regisseur Jakob M. Erwa
Projektleitung:

Katrin Uray (beteiligung.st)
Durchschnittliches Alter:

16

VISIONS (Regionalaugenschein)
Was für Emily wie ein normaler Ausgehabend beim "Vorglühen" beginnt, verschiebt sich im Laufe der Ereignisse zunehmend. Als sie einen Mann tot am Boden vor ihrer Haustür entdeckt, gerät ihre Wahrnehmung ins Wanken: Stimmen lassen sie nicht mehr los, die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion zerrinnt sandgleich in ihren Händen. Eine wahnwitzige Reise durch Raum und Zeit nimmt ihren Lauf, doch: Ist es alles nur ein Traum, Emily?

Gattung / Genre:

Fiction
Länge:

9
Land:

Österreich
Jahr der Fertigstellung:

2013
Schule / Institution:

HBLA für künstlerische Gestaltung Linz
Klasse / Projektgruppe:

5b/ Video/ Simone Hart (Einzelarbeit)
Projektleitung:

Robert Hinterleitner
Durchschnittliches Alter:

19

Blockheads on the road
An einem sonnigen Sonntag entschließt sich Familie "Blockhead" zu einem Ausflug ans Meer. Was gibt es Schöneres als mit der ganzen Familie im Sand zu spielen, sich im kühlen Nass zu erfrischen und das Picknick in der prallen Sonne zu genießen? Nichts kann sie von ihrem Weg in das Familienidyll abbringen. Kein Kaktus, kein Stinktier, kein Wolf. Doch das Blatt wendet sich.

Gattung / Genre:

Experimental, Animation
Länge:

1
Land:

Slowenien
Jahr der Fertigstellung:

2012
Schule / Institution:

ZVVIKS Institute
Klasse / Projektgruppe:

Workshop of animation film participants
Projektleitung:

Mateja Barat, Anastazija Krenn, Leka Ternar, Žan Ketiš, Gašper Marič
Durchschnittliches Alter:

13

Office Ranger
Im Büro. Die Papiere stapeln sich turmhoch, größer als jeder Büroangestellte. Die Arbeit ist endlos. Die Zeit scheint nicht zu vergehen. Und schließlich gibt auch noch der Computer den Geist auf. Alles geht schief: Sogar die Zimmerpflanze verschwört sich gegen den Protagonisten. Es gibt nur einen, der da noch helfen kann: Office Ranger.

Gattung / Genre:

Experimental, Animation
Länge:

2
Land:

Kroatien
Jahr der Fertigstellung:

2011
Ein Film von:

Bruno Borovec
Alter :

14

Off-grid
Tiefste Winterlandschaft. Eine junge Frau, vermeintlich allein. Als ein bewaffnetes Einsatzkommando die Idylle stört, zeigt die Spitzenagentin ihr wahres Gesicht. Leichen pflastern ihren Weg zurück in die Zivilisation, wo sie auf ihre möglicherweise ebenbürtige Gegenspielerin trifft und einen letzten Auftrag annimmt. Bis sich zeigt, wer in diesem Spiel die besseren Karten hat, fliegen Messer, Geschütze und Fäuste tief. Ein kleines, ungewohnt konsequentes Genremeisterwerk (Helikopter inklusive).

Gattung / Genre:

Fiction
Länge:

18
Land:

Norwegen
Jahr der Fertigstellung:

2013
Schule / Institution:

Samsen Kulturhus
Klasse / Projektgruppe:

Filmverkstedet
Projektleitung:

Ola Røyseland
Durchschnittliches Alter:

18

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken