19. wiener video&filmtage - Festivalblock 4

A, 2015

Kurzfilm

Der vierte Kurzfilmblock der 19. wiener video&filmtage 2015.

Karma

4:20 min - Animationsfilm

SchülerInnen der BRgORg 15 Henriettenplatz (16-18 Jahre)

Eine romantische Sommernacht verwandelt sich in ein tierisches Erlebnis.


Verlust

2:50 min - Spielfilm

Tim Rudle (15 Jahre)

Ein junger Mann wird von seiner Freundin verlassen. Das kann er nicht akzeptieren. Er macht sich auf den Weg, um sie zurückzuholen.


Falsche Wege

5:30 min - Spielfilm

SchülerInnen des Priv. ORG der Austrian International Schools
(10-18 Jahre)

Der Außenseiter versucht bei den coolen Boys mitzumachen.


Drogen?

7:50 - Spielfilm

SchülerInnen der Business Academy Donaustadt (14-17 Jahre)

Ein Kurzfilm, der zeigt, wie Drogen nach und nach die Beziehung zwischen Menschen zerstören.


The Case

3:30 min - Spielfilm

Georg Ebster, Jan Heissenberger, Henri Dobianer, Fabian Payer
(16-18 Jahre)

Ein Auftragskiller bricht in ein Haus ein, um einen Koffer zu stehlen. Zeitgleich versucht der Besitzer mit dem Koffer zu fliehen.


Throwback

8:30 - Spielfilm

César Graf Schreiber, Vitória Hartmann (13-15 Jahre)

Lukas ist 13 Jahre alt und hat viele Probleme zu Hause. Immer tiefer rutscht er in die Kriminalität. Das Ende scheint vorprogrammiert.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.