Demnächst im Kino

In einem kleinen südtiroler Bergdorf treffen einige skurrile Figuren aufeinander.

Ein Hitlerjunge, dessen imaginärer Freund Adolf Hitler ist, findet heraus, dass seine Mutter ein jüdisches Mädchen in ihrer Wohnung versteckt.

Terrence Malick erzählt Franz Jägerstätters tragisches Schicksal als Widerstandsdrama über Mut und den Kampf gegen das Böse.

Ein Film über die Unumgänglichkeit der Verdrängung und die Notwendigkeit der Aufarbeitung

Zwei Rentner müssen sich um lebhafte Paten-Enkel kümmern und treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene.

Alle 21 Brücken nach Manhatten sind gesperrt. Auf der abgeriegelten Insel jagt ein Polizist, dessen Vater im Polizeidienst getötet wurde, zwei Cop-Killer. Er hat nur eine Nacht Zeit, sie zu schnappen.

Nach "Ich seh ich seh" beweisen Veronika Franz und Severin Fiala in ihrem internationalen Debüt, dass intelligenter Horror überall möglich ist.

Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt Regisseur Gilles Legrand eine raffinierte Komödie über die wahre Natur des Helfens.

Ein Landpolizist verhilft Sonic zur Flucht, als eine Spezialeinheit der Regierung unter dem bösen Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf das schnelle Kerlchen Jagd macht.