Jetzt im Kino

Der gerade 20-jährige Félix hat sich Hals über Kopf in Alma verknallt, die er auf einer Party in Paris kennengelernt hat. Doch Alma nimmt schon am nächsten Morgen den Zug in den Süden, wo sie den Sommer mit ihrer Familie verbringt. Félix beschließt kurzerhand, ihr zu folgen und sie im Urlaub zu überraschen. Er schnappt sich seinen Kumpel Chérif und trifft mit ihm auf den unsicheren Edouard. (Text: arte)

Jim Raketes Doku erzählt von der Macht einer neuen, weltweiten Bewegung im Zeichen des Klimaschutzes.

Ein sensibles, vielschichtiges Familiendrama über ungeahnte Schicksalsschläge, verblüffende Kehrtwendungen und die Macht der Hoffnung.

Eva Green als Astronautin und Mutter, hin und her gerissen zwischen ihrer siebenjährigen Tochter und der Chance als einzige Frau an der Weltraum-Mission "Proxima" teilzunehmen.

Ein blutiger Liebesbrief an die VHS “video nasty” Horror-Klassiker der Vergangenheit.

Jason Statham spielt unter Guy Ritchies Regie einen geheimnisvollen und gefährlichen Mann, der sich bei einer Geldtransport-Firma anheuern lässt.

Der Rumäne Cristi Puiu lädt uns in seinem Historienfilm zu einer globalen Reise durch die Geschichte und Tour de Force des Denkens ein.

Der von Brad Pitt co-produzierte Film gewann beim Sundance Film Festival im Januar 2020 sowohl den Großen Preis der Jury, als auch den Publikumspreis.

Shyamalan verfilmt die französische Graphic Novel „Sandcastle“ und lässt eine Gruppe von Menschen an einem Strand rapide altern.

François Ozon erzählt über Sommererlebnisse eines Jungen an einem Strand der Normandie und über die erste Liebe.

In ihrem zweiten Film gelingt es den aus Palästina stammenden Zwillingsbrüdern Arab und Tarzan Nasser mit ihrer einfachen Geschichte die gesellschaftspolitischen Themen zu streifen, die das Leben im von Israel besetzten Gazastreifen prägen.

Geschichten von vier Menschen, deren Maxime zu Flucht und Asyl auf Dauer erschüttert werden