Jetzt im Kino

Die Doku bietet authentische Eindrücke in die heutige Welt des Brotes. Wie sieht die Zukunft unseres Brotes aus? Und: Was essen wir da eigentlich?

Ein Mann und eine Frau um die 30 leben im gleichen Pariser Viertel, kennen einander jedoch nicht und geraten immer mehr in die Untiefen des modernen Großstadtlebens.

Ein Film über die Unumgänglichkeit der Verdrängung und die Notwendigkeit der Aufarbeitung

In dieser Horror-Version der gleichnamigen TV-Serie aus den 70er-Jahren werden Wunschträume zu Albträumen.

Der Film erzählt von Frauen, die in äußerst prekären Umständen leben und tut das voller Humor und Zärtlichkeit, ohne zu beschönigen oder in Elendsvoyeurismus zu verfallen

Weißer, weißer Tag

— Hvítur, Hvítur Dagur

Ein ehemaliger Polizist verdächtigt einen Mann, ein Affäre mit seiner verstorbenen Frau gehabt zu haben.

Die neue Komödie von den Machern von "Küçük Esnaf", "Yol Arkadaşım 1" und "Yol Arkadaşım 2".

Brahms: The Boy 2

— Brahms: The Boy II

Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt in dieser Fortsetzung des Horrorfilms zurück!

Hunde-Abenteuer auf Basis des berühmten Romans von Jack London mit Harrison Ford als John Thornton und dem animierten Hund Buck.

Eine Doku über Merce Cunningham, den Pionier des modernen Tanzes. Mit Hilfe der 3D-Technologie werden die Tänze völlig neu in Szene gesetzt und die räumliche Beziehung zwischen den Tänzern hervorgehoben.

Nicole Kidman, Charlize Theron und Margot Robbie verkörpern in diesem Film drei Fox News-Mitarbeiterinnen, die sich mit dem mächtigen Chef Roger Ailes wegen sexueller Belästigung anlegen.

Ein unterhaltsamer Neo-Noir-Polizeithriller, gespickt mit ironischen Filmzitaten und unerwartet komischen Elementen.

In der neuen Komödie von Simon Verhoeven eskaliert ein zunächst romantischer Trip durch Berlins Nachtleben zusehends.

Ein Landpolizist verhilft Sonic zur Flucht, als eine Spezialeinheit der Regierung unter dem bösen Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf das schnelle Kerlchen Jagd macht.

Alle 21 Brücken nach Manhatten sind gesperrt. Auf der abgeriegelten Insel jagt ein Polizist, dessen Vater im Polizeidienst getötet wurde, zwei Cop-Killer. Er hat nur eine Nacht Zeit, sie zu schnappen.

Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt Regisseur Gilles Legrand eine raffinierte Komödie über die wahre Natur des Helfens.