25572 Büttel

2012

Kurzfilm

Min.5

Komers Filme zeigen oft Orte, die von Verfall und Zerstörung betroffen sind. Nach Arbeiten in Alaska, Montana, Ecuador, Indien, Japan und im Jemen sind es nun die Reste eines Dorfes in Schleswig Holstein - umringt von Kernkraftwerken, Ruinen, Stromkabeln und Windrädern (die den Film mit einer sonderbaren Soundtapete überziehen). Hat die Energiewende hier bereits stattgefunden? Zu Beginn fliegt ein Vogelschwarm an einem Fluss vorbei, am Ende tuckert ein riesiger Frachter durchs Bild.

  • Regie:Rainer Komers

  • Kamera:Rainer Komers

  • Autor:Rainer Komers

  • Musik:Florian Pawliczek

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme