3/60 Bäume im Herbst

 A 1960
Kurzfilm 5 min.
film.at poster

3/60 Bäume im Herbst stellt wohl eines der schönsten Beispiele für das strukturelle Filmschaffen dar. Am Auge des Betrachters zuckt und zittert die sich im herbstlichen Absterben befindende Natur vorbei, als ob sie sich gegen die nahende Winterstarre wehren wollte. Der rasante Bildfluss scheint sich gegen die entweichende Lebendigkeit in den Pflanzen zu stemmen. Das Bild der lebenden Natur findet sich als grafisches Motiv eingespannt in die Maschine Kino wieder. Der synthetisch erzeugte Sound, eine handgezeichnete Tonspur, unterstreicht den Verwandlungsprozess vom Natürlichen über das Künstliche bis zum Künstlerischen.
(Text: Viennale 2010)

Details

Kurt Kren

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken