A Estrada de Via

Brasilien, 1980

Ein Künstlerpärchen, deren Ziel es ist berühmte Sänger zu werden,
fahren nach Sao Paulo um dort ihren Traum zu verwirklichen. Sie
gründen ein Duo namens Milionario und Ze Rico (nach der
populärsten brasilianischen Country Music Gruppe), aber der Erfolg
bleibt aus, bis zu dem Zeitpunkt als ein DJ ihre Platte entdeckt und
sich schlagartig alles ändert. Dos Santos Roadmovie schließt an
eine lange Tradition des Sao Paulo Kinos, des "Caipira Films", an,
einem Genre, das auf der Kultur der ländlichen Bevölkerung basiert.

Dos Santos gelingt mit A Estrada da Vida eine der amüsantesten
und aufregendsten Parodien auf den Populismus in der
Filmgeschichte.
Text: Filmhaus Stöbergasse Wien

  • Schauspieler:Millionário, Zé Rico, Nádia Lippi, Silvia Leblon

  • Regie:Nelson Pereira dos Santos

  • Musik:Dooby Ghizzi, Zé Rico

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.