American Horror Story: "Radioactive" wird eine All-Star-Staffel

FX

"Wir werden so viele Fan-Favoriten wiedersehen, dass es sich wie 'Love Boat' anfühlen wird", sagte Ryan Murphy dem US-Magazin Entertainment Weekly. Die Rede ist freilich nicht von einer gemächlichen Seifenoper, sondern von der erfolgreichen Horror-Serie "American Horror Story". Die kommende achte Staffel sei ein "sehr hochwertiges Konzept" mit vielen Schauspielern, die schon einmal in der Serie zu sehen waren: Sarah Paulson, Evan Peters, Billy Eichner, Cheyenne Jackson, Adina Porter, Leslie Grossman, Billie Lourd und Kathy Bates sind einige davon. Mit dabei ist diesmal auch Joan Collins.

UPDATE: Auf Twitter hat Murphy kürzlich auch den Start der achten Staffel im September 2018 bekannt gegeben – und dass diese Staffel das lang ersehnte Cross-Over von Murder House (Staffel 1) und Coven (Staffel 3) sein wird.

 

Twist wird schocken wie nie zuvor

American Horror Story: Staffel 8 FX

Für die achte Staffel verspricht Murphy wieder nervenzerfetzende Spannung und einen schockierenden Twist, der die Fans schocken werde wie nie zuvor. Zudem setzt die neue Staffel wieder mehr auf eine übernatürliche Atmosphäre. Damit geht "Radioactive" (wie die achte Staffel Gerüchten zufolge heißen soll) wieder mehr in die Richtung von "Asylum" (Staffel 2) und "Coven" (Staffel 3), nachdem es im unmittelbaren Vorgänger "Cult" (Staffel 7) recht irdisch zuging. Und noch etwas ist neu: Die Handlung spielt diesmal in der nahen Zukunft, 18 Monate um genau zu sein.

American Horror Story: Staffel 8 FX

Keine Überraschung ist hingegen ein erstklassiges Serienkonzept bei "American Horror Story". Die Anthologie-Serie, die von Murphy gemeinsam mit Brad Falschuk geschaffen wurde, ist für ihre konzeptionelle Geradlinigkeit bekannt. Die Grundidee der meisten Staffeln kann in einem Satz zusammengefasst werden. Dabei handelt es sich meist um einfache Ideen, die allerdings mit prachtvoller Symbolik und mit heftigen Schock-Effekten inszeniert werden. Jede Staffel hat eine eigene abgeschlossene Handlung. Die einzelnen Staffeln sind nur lose durch Nebenfiguren und andere Elemente verbunden.

 

UPDATE: Die achte Staffel von "American Horror Story" startet im September 2018.

Kommentare