Abschied von Petersburg

 UdSSR 1972

Proschtschanije s Peterburgom

Abschied von Petersburg

Sankt Petersburg, Mitte des XIX. Jahrhunderts: Die Ankunft des jungen Wiener Komponisten Johann Strauss hat das musikalische Leben der russischen Hauptstadt deutlich belebt. In der Gesellschaft gilt es als trendgemäß, seine Konzerte zu besuchen. Der Großfürst persönlich – ein begeisterter Cellist – beehrt eines der Konzerte von Strauss mit seiner Teilnahme.

Details

Tatyana Bedova, Igor Dmitriev, Girts Jakovlevs
Jan Frid
Anatoli Grebnev

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken