Apples from the desert

Tapoukhim min hamidbar

2014

Min.96

In einem streng orthodoxen Haus aufgewachsen, interessiert sich die jugendliche Rivka mehr und mehr für die säkulare Welt, die mehr zu bieten scheint als die Enge der Familie und der Religion. Als sie schweren Herzens von zu Hause ausbricht, um mit ihrem heimlichen Freund in einem Kibbuz zu wohnen, öffnet sich eine neue, aufregende Welt, aus der es kein Zurück mehr zu geben scheint. Feinnervig, wiewohl nuanciert skizziert „Apples in the Desert“ die klassische Kontroverse zwischen Eltern und Kindern, zwischen Tradition und Moderne.

  • Schauspieler:Elisha Banai, Shlomi Koriat

  • Regie:Arik Lubetsky und Matti Harari

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.