Auf der Suche nach Glück und Zeit

Kurzfilm

Fünf Filmautoren - fünf Premieren: Das Kurzfilmprogramm versammelt einige Kurzfilme in Österreich- bzw. Weltpremiere.

Am Beginn des Abends gibt es die Kinopremiere des Trailers des Spielfilms "Katharsis", der demnächst Weltpremiere feiert


1.) Zeitsprung [7min, Österreichpremiere]

Regie: Andreas Reisenbauer

mit Barbara Kaudelka, Arthur Denberg, Valentin Schreyer


Zeitsprung ist eine filmische Meditation über Zeit und Erinnerung.

2.) Sprachlos [29 min, Österreichpremiere]

Regie: Alexandra Wedenig

mit Gudrun Liemberger, Nikolai Kucans


Sprachlos ist ein ruhiger Film über Verlust, der uns daran erinnert, nicht zu lange zu warten, wenn uns jemand wichtig ist.

3.) Peterchen und der Wolf [15min, Wienpremiere]

Regie: Hermann Aichwalder, Andreas Stiedl, Heinz Horatschek

mit Hermann Aichwalder, Anne-Katrin Böhm, Rudolf Urschütz


In Peterchen und der Wolf wird ein Mann, eingesperrt in einem Keller, zum Ausgangspunkt für eine schwierige, ethische Frage.

4.) Glück [13min, Weltpremiere]

Regie/Kamera: Renate Woltron, Michael Thomas

mit Manuel Girisch, Michael Thomas, Peter Janisch, Erwin Leder, Paul Sigmund, Renate Gippelhauser, Leandros Caras, Ottwald John


Was bedeutet Glück für uns?

5.) Checkpoint [6min, Weltpremiere]

Regie: Viktor Perdula

mit Christoph Pengl, Hermann Aichwalder, Daniela Moser

Ein Wachposten im Nirgendwo. Ein Soldat auf der Suche nach Freiheit und Glück.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme