BLUTIGES TRASH-KINO ALS WUNSCHERFÜLLUNG

Regisseur Houchang Allahyari folgt behutsam seinem getriebenen Protagonisten und schält dabei das feinfühlige Porträt eines Einsamen heraus: Tarantino schreibt die Drehbücher mit sich selbst in der Heldenrolle, der die Heldin küssen darf. Im wirklichen Leben aber bekommt sie ein anderer.

KURIER-Wertung: **** von *****
Robert Tarantino

Robert Tarantino

A 2013
Dokumentation
06.09.2013
Houchang Allahyari
Ein Genre-Film im wahrsten Sinne des Wortes. Das humorige Porträt eines leidenschaftlich Getriebenen No-Budget-Filmers.
7.60

Kommentare