Bobbi Jene

2017

Min.90

Nach einem Jahrzehnt des Ruhmes in Israel, hebt die amerikanische Tänzerin Bobbi Jene die Intensität auf ein neues Niveau: Sie beschließt, ihren großen Mentor / Choreographen Ohad Nahardi, die Liebe ihres Lebens, zu verlassen und in die USA zurückzukehren. Entschlossen, sich selbst zu etablieren, schafft sie ihre eigenen, gewalttätig persönlichen und grenzüberschreitenden Aufführungen. Der Kampf einer Frau für die Unabhängigkeit und das Dilemma ihrer Konsequenzen.

  • Regie:Elvira Lind

  • Autor:Elvira Lind

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.