CAMPINGURLAUB MIT LEICHENBONUS

Charaktere Jahre lang Zeit. So erging es den britischen Stand-Up-Comedians Alice Lowe und Steve Oram: in gemeinsamen Gesprächen erfanden sie die Figuren von zwei Vorstadt-Campingliebhabern, die für ganz normale Zeitgenossen gelten könnten, wenn sie nicht die fatale Angewohnheit hätten, Leuten das Lebenslicht auszublasen. Als Tina und Chris sind sie dann mehrfach live aufgetreten und produzierten auch einen TV-Teaser mit dem mörderischen Pärchen, um Fernsehstationen für eine mögliche Serie zu begeistern, was nicht klappte, weil der Stoff als „zu düster“ abgelehnt wurde. Einige Jahre später erhalten die beiden nun die Chancen, in einem Kinofilm groß rauszukommen. Regisseur Ben Wheatleys fand das vorhandene Drehbuch gerade düster genug und fügte ihm nur noch ein paar kurze surreale Traumsequenzen oder Rückblenden hinzu, ansonsten ließ er Alice und Steve freie Hand und sie durften in ihren Dialogen munter drauf los improvisieren.

Das ergibt sozialkritischen Comedy-Horror vom Feinsten: zwei frustrierte Kleinbürger halten sich durch Crime & Sex schadlos und entwickeln ihre eigene verdrehte Logik, um die Mordtaten zu rechtfertigen. Orams Vater entwarf eine Fahrtroute, die großteils auch für den Film übernommen wurde, denn abgesehen von schwarzem Humor bietet uns „Sightseers“ dem Titel getreu auch eine sehr farbenfrohe Besichtigungstour.

Im Wohnmobil zuckeln Tina (mit 34 ein Mauerblümchen, das noch immer mit Mutter unter einem Dach wohnt) und Freund Chris (ein Psychopath in der Gestalt eines freundlichen Bären) durchs ländliche Yorkshire und den Lake District im Norden Englands, suchen malerische Punkte auf, besichtigen kleine Museen und murksen immer wieder Menschen ab, die ihnen dumm kommen oder sonst wie auf die Nerven fallen. Im Film kann man sich den Luxus der freien Mordwahl eben leisten, v.a. wenn es ein britischer ist. Wir hingegen leisten uns als Wertung 8 von 10 griffigen Steinen mit dezentem Blutfleckenmuster.

Sightseers

Sightseers

GB 2012
Komödie, Krimi
08.03.2013
Ben Wheatley
Auf den ersten Blick sind Tina und Chris zwei typische britische Touristen, doch sobald ihnen jemand dumm kommt, kennen sie keine Gnade.
6.50

Kommentare