Cat Video Festival

 
Kurzfilm 
Cat Video Festival

In Kooperation mit der Arena Wien und dem Walker Art Center Minneapolis gibt es Publikumslieblinge sowie Neuerscheinungen aus der Cat Video World zu sehen.

Die Pfote streicht über die Schnurrhaare, ein verträumter Blick in die Kamera und ein Miau ertönt. Was passiert als nächstes? Oft sind es waghalsige Sprünge und Spielmanöver, die uns beeindrucken und amüsieren. Bis zu 50 Millionen Klicks erreichen "Surprised Kitty", "Keyboard Cat" oder "Talking Cats" auf YouTube. Man kommt nicht drum herum sich zu fragen: Ist das Katzenvideo DAS Popkultur-Objekt unserer Zeit? Es fing alles mit Bildern und Power Points an und endet schließlich bei "Kittywood", einer Firma, die sich der Konzeption und Produktion von Katzenvideos widmet. Zu verrückt, um wahr zu sein? Am besten man macht sich ein eigenes Bild.

Was haben Kunst und Katze gemeinsam? Henri, le Chat Noir, hat die Frage bereits beantwortet: "A cat is a work of art on its own. " Nicht nur Katzenliebhaber/innen sind inspiriert von unseren flauschigen Freunden, Filmemacher/innen und Musiker/innen sind es auch. Bei der 3. Ausgabe des Cat Video Festival Vienna können sich Cinefeline über neue Highlights aus der Katzenwelt freuen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken