Chuva é cantoria na aldeia dos mortos

Brasilien, P, 2018

Film

Min.114

Mit LaiendarstellerInnen der indigenen Gemeinschaft der Krahô im Norden Brasiliens haben die Filmemacher eine kleine Spielhandlung um einen jungen Mann entwickelt, dessen Kontakt zur traditionell-spirituellen Welt ihn derart in Verwirrung stürzt, dass er psycho-somatische Stresssymptome entwickelt. Doch im Krankenhaus der nächstgelegenen Stadt hat man kein Verständnis für ihn. Salaviza und Messora geben in ihrem Film einen respektvoll beobachtenden Einblick in das Leben der Krahô und erzählen undramatisch von einem Zusammenprall von Kulturen, die einander nicht begreifen können. Die Gewalt früherer Tage ist dabei einer kaum weniger grausamen Nichtbeachtung gewichen. (Lars Penning)

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Henrique Ihjãc Krahô, Raene Kôtô Krahô

  • Regie:João Salaviza, Renée Nader Messora

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.