City Dreams

Syrien, 1983

In Form einer Biografie, werden aus den Augen eines Kindes die politischen Veränderungen in Damaskus und die daraus resultierenden Auswirkungen auf seine Familie dargestellt.

In Form einer Biografie, werden aus den Augen eines
Kindes die politischen Veränderungen in Damaskus und die
daraus resultierenden Auswirkungen auf seine Familie
dargestellt. Als junge Mutter kehrt sie mit ihrem Kind nach
Damaskus zurück, um die verbrecherischen Gewaltakte
ihres Vaters zu beobachten. Malas erinnert sich an ihre
Kindheit in den späten 50ern, als das Leben in Damaksus
noch friedlich war. Nun beherrscht Gewalt die Stadt und all
ihre Träume zerfallen.

  • Schauspieler:Rafik Sbeih, Yasmin Khallat, Aiman Zaidan, Talhat Hamdi, Basel Abiad

  • Regie:Mohammad Malas

  • Autor:Samir Zikra, Mohammad Malas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.