Confessional

Kanada, GB, Frankreich, 1995

Während Alfred Hitchcock 1952 "I Confess" in Québec dreht, sucht die
16jährige, schwangere Rachel seelichen Beistand bei einem jungen
Priester. 1989 treffen der Vater und Marc, Rachels uneheliches Kind,
aufeinander. Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen in einem
komplexen Puzzle, hinter dem die Wahrheit verborgen liegt.
"CONFESSIONAL handelt von Meschen, die in einer typisch
kanadisch-französischen Realität leben und plötzlich mit einer
mythologischen, Hollywoodschen Wirklichkeit konfrontiert sind.
Ich dachte, das wäre ein guter Weg, um die Frage nach Identität
aufzuwerfen." (Robert Lepage)
Text: Michael Roth, Votivkino

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.