Consolation Service

Kurzfilm

'Zeit', 'Tod' und Formen von 'Beendigungen' aus der Perspektive einer jungen Frau

Consolation service ist ein 24-minütiger Kurzfilm und eine DVD Installation. Thematisiert werden 'Zeit', 'Tod' und Formen von 'Beendigungen' aus der Perspektive einer jungen Frau. Die DVD Installation erzählt über zwei synchronisierte Projektionen die Geschichte eines Paares.

Für die Filmfassung wurde das Material neu montiert und in eine lineare Abfolge gebracht. Das versetzt den Zuschauer von der Position des außenstehenden Betrachters in die Position eines Teilnehmers, der mit den Figuren eine emotionale Bindung aufbaut. Der Film ist geprägt von dokumentarischem Realismus; gepaart mit kinematografischer Fantasie.

  • Schauspieler:Mervi Rannikko, Jarkko Pajunen

  • Regie:Elija Liisa Ahtila

  • Kamera:K: Arte Kaivanto

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.