Cosmic Voyage

 1996
film.at poster

Cosmic Voyage ist eine großartige Reise über
Raum und Zeit hinaus und führt in eine
spektakuläre Welt extremer Dimensionen.

Cosmic Voyage ist eine großartige Reise über
Raum und Zeit hinaus und führt in eine
spektakuläre Welt extremer Dimensionen.

Auf der kosmischen Achterbahn

Wie ein kosmischer Zoom zeigt Cosmic Voyage
sowohl den Innenraum der kleinsten Partikel, als
auch die äußeren Grenzen des Weltraums. Der
Film gewährt einen Einblick in die Entstehung
unseres Planetensystems, zeigt einen Komet
kurz vor dem Aufprall auf die Erde und ist dem
Rätsel der Schwarzen Löcher auf der Spur.

Erstmaliger IMAX-Einsatz von Virtual Reality

Einige der besten US-Wissenschafter wurden
engagiert, um die Theorien rund um die
Entstehung und Entwicklung des Kosmos
verständlich darzustellen. Erstmals in der
Geschichte von IMAX wurde bei Cosmic
Voyage die Technik der Virtual Reality
eingesetzt, um gewisse Teile möglichst
wirklichkeitsgetreu darstellen zu können. Szenen
wie die Kollision von Galaxien wurden von den
Wissenschaftern als Modell im Computer
aufgebaut. Die exakten astrophysischen Daten
wurden mit einer eigenen Software eingespielt,
so wurde eine realistische Simulation des
Kosmos ermöglicht.

Realitätsnahe Simulation des Kosmos

Insgesamt sind mehr als 15 Minuten von Cosmic
Voyage Computeranimationen im Großformat,
das sind 21.000 Bilder mit einer Speichergröße
von je 50 Megabytes.

Details

Bayley Silleck

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken