Crossroads - Festival für Dokumentarfilm und Diskurs

crossroada.jpgcrossroads
crossroada.jpg

Neben aktuellen Krisenfolgen macht die Auswahl prämierter Dokumentarfilme vor allem Menschen, Initiativen und Bewegungen sichtbar, die sich für gesellschaftliche Alternativen und ein gutes Leben für Alle einsetzen. Mit beeindruckenden Bildern werden inspirierende Geschichten erzählt, die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und zum Aktivwerden ermutigen.


Themenschwerpunkte:
- Solidarische Landwirtschaft & Ernährungssouveränität (2.-3.4.)
- Kapitalismus > Krise > Gegenstrategien (4.4.)
- Feminism in Action (5.4.)
- Mensch-Tier-Beziehungen (6.4.)
- Refugee Realities (7.4.)
- System Change, not Climate Change (8.-10.4.) 

 

Hier gibt es das genaue Programm>>

Kommentare