Daheim sterben die Leut

1984

Der Kampf eines Allgäuer Landwirts gegen eine Zentralisierung der Waserversorgung etwickelt sich zum grotesken Duell.

Der Kampf eines Allgäuer Landwirts gegen eine Zentralisierung der Waserversorgung etwickelt sich zum grotesken Duell zwischen Stadt und Land, Tradition und Fortschritt, Bauernschläue und Behörden-Dummheit. Die kritische und zugleiich liebevolle Darstellung bundesdeutscher Provinzwirklichkeit besitzt Witz und Originalität. Der ideenreiche "Heimatfilm" ist voller boshaftem Charme.

  • Schauspieler:Norbert Hauber, Walter Nuber, Annie Raps, Armin Schmid, Jockel Tschiersczh, Luise Zodel

  • Regie:Klaus Gietinger, Leo hiemer

  • Kamera:Marian Czura

  • Autor:Klaus Gietinger, Leo hiemer

  • Musik:Klaus Roggors

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.