Das Teufelchen

1917

Die kryptofeministische deutsche Komödie "Das Teufelchen" galt bis vor kurzem als verschollen, bis eine fast vollständige Nitrokopie im Filmmuseum wieder auftauchte. In diesem modernen Märchen, inszeniert von der Pionierregisseurin Rosa Porten, wird Wanda Treumann von der "lebenslustigen Tippmamsell" zum Filmstar.

  • Schauspieler:Wanda Treumann, Hermann Seldeneck, Fritz Achterberg, Paul Passarge, Johanna Junker-Schatz

  • Regie:Dr. R. Portegg (Rosa Porten & Franz Eckstein)

  • Kamera:Max Fassbender

  • Autor:Dr. R. Portegg

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.