Das Weihnachtsoratorium

 Schweden 1996

Juloratoriet

film.at poster

Das Weihnachtsoratorium erzählt die Geschichte von verschiedenen Generationen einer Familie in Värmland, von der Zeit, die vergeht, und von Trauer, Freude, Leidenschaft und Schmerz. Der Regisseur Kjell-Åke Andersson wuchs selbst in Värmland auf. Als er den Roman "Juloratoriet" von Göran Tunström las, war ihm klar, dass er den Stoff verfilmen musste.

Details

Kjell-Åke Andersson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken