De Tijdgeest - Der Zeitgeist

 Holland 1968
film.at poster

Der Film ist ein Panorama verschiedener Zustände des Bewußtseins, die unsere Zeit
prägen, in denen sich vor allem schnelle Bewußtseinsveränderung bei den jüngeren
Leuten in der westlichen Gesellschaft formuliert. (...) Er ist eine Metapher für
Veränderung im Gegensatz zu Stillstand. Eine Komposition, eine ziemlich komplizierte
Wechselwirkung eigentlich naiver Bildwelten. Der Strom der Zeit - Abbruch der
Gewißheit. Jeder nimmt sich mit, was er finden will und kann.
(Johan van der Keuken, 1968)

Details

ohnny the Self-kicker, Ewald Vanvugt, Kunst Baert Kracht, Santiago, Steve Davidson, Dragon Fly, The Mounties
Johan van der Keuken
Johan van der Keuken

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken