DER HIRSCH IST LOS

Dabei haben wir das Erstaunlichste aber noch gar nicht erwähnt: als es nämlich darum ging, passende Drehorte und Darsteller zu finden, erlebte ein Dorf in Osttirol namens Außervillgraten seine große Stunde. Die Mitglieder der örtlichen Theatergruppe übernahmen spontan die Hauptrollen und die 800 Einwohner unterstützen das Projekt auch sonst in jeder nur denkbaren Weise. Herausgekommen ist bei dieser „kreativen Explosion“ eine ausgefuchste Komödie vor uriger Landschaft, denn die Figuren des fiktiven Dörfchens Hirschen entwickeln zur Sicherung ihrer Zukunft eine ähnlich unbändige Energie bzw. Phantasie wie die beiden Filmemacher. Eigentlich existieren ja sogar zwei Fassungen - eine in Tirolerisch und eine im sogenannten "Tiroler Bergenglisch" (wobei die zweitere zweifellos ein noch größeres Vergnügen verspricht). Es wäre zu wünschen, dass dieses Beispiel des intuitiven Filmens Schule macht.

Hirschen

Hirschen

A/D 2014
Komödie
29.08.2014
George Inci
Die Bewohner von Hirschen wollen sich und ihre Region nicht aufgeben und greifen zu nicht ganz legalen Mitteln, um ihre Existenz zu sichern.
3.50

Kommentare