US-Weihnachtshorror mit einem Österreich-Export

160_090_06.jpgUPI
160_090_06.jpg

Während sich zuerst niemand erklären kann, wer Krampus sein soll, liefert Omi – gespielt von der österreichischen Schauspielerin Krista Stadler – die Erklärung: In kunstvollem Vorarlbergerisch, das in der deutschen Synchronfassung ins Hochdeutsche übersetzt wird. Michael Dougherty liefert eine krude Mischung aus Horrorkomödie à la Gremlins und chaotischem Faschingsumzug. Ein wahrer Perchentlauf startet durch das Wohnzimmer: Horror-Clowns springen aus Schachteln, fies grinsende Puppen stürzen sich auf Familienmitglieder, digital animierte Lebkuchenmännchen feuern Nägel auf den Vater. Vielleicht war alles bloß ein böser Traum, aber die Botschaft bleibt klar: Vertragt euch zu Weihnachten, sonst kommt der Krampus.

Krampus

Krampus

USA 2015
Komödie, Fantasy, Horror
03.12.2015
Michael Dougherty
Weihnachten - eine besinnliche Zeit... nicht für den Krampus! Der teufelsähnliche Dämon nimmt die Festtage zum Anlass, "unartige" Menschen aufzusuchen und sie auf seine ganz eigene Weise zu bestrafen.
7.00

Kommentare