Der kürzeste Tag - Der Kurzfilmtag

Kurzfilm

Am kürzesten Tag des Jahres wurde am 21. Dezember 2011 in Frankreich erstmals der Kurzfilmtag gefeiert. Seither hat sich der Aktionstag auf andere Länder ausgeweitet.

Cinema Next hat 2013 den Kurzfilmtag zum ersten Mal nach Österreich gebracht und feiert ihn auch 2015; und zwar mit einem Vorfilm, der in 7 Städten in 14 Kinos vor allen Filmscreenings des Tages gezeigt wird: das berührende Kurzportrait GLEICHGEWICHT (2015, 5 min) über eine junge Frau, realisiert von Bernhard Wenger.
Vor- und Kurzfilm ab!

Die teilnehmenden Kinos:
Feldkirch: Rio-Kino, Graz: Schubertkino, Innsbruck: Leokino und Cinematograph, Klagenfurt: Wulfenia Arthouse und CineCity, Linz: City-Kino und Moviemento, Salzburg: Das Kino, Wien: Gartenbaukino, Top Kino, Schikanender, Filmcasino, Stadtkino im Künstlerhaus

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.