© lunafilm

Filmkritiken
05/24/2016

"Der Nachtmahr": Einladung zum Kinoabend

Bei uns könnt Ihr 20x2 Karten für die Vorführung eines außergewöhnlichen Films gewinnen, den Regisseur AKIZ selber als "Narcotic Mindfuck Romance" beschreibt.

Ein 17jähriges Mädchen aus der Berliner Partyszene wird plötzlich von einer seltsamen Kreatur heimgesucht. Der Künstler AKIZ versteht seinen aufsehenerregenden ersten Kinospielfilm aus Auftakt zu einer „Dämonischen Trilogie“, die sich als filmischer Zyklus mit dem Triptychon ‚Geburt, Liebe, Tod‘ befasst.

Wir verlosen für eine Vortellung am 1.6. im Cine Center insgesamt 40 Karten. Euch erwartet ein unvergesslicher Psycho-Trip mit lauter Musik, grellen Lichtern und irritierenden Tönen, auf den auch David Lynch stolz sein könnte.

HIER GEHT ES ZUM GEWINNSPIEL:>>

Schon lange nicht mehr wurde der Schrecken des Heranwachsens derart schlüssig in ein metaphorisches Bild gesetzt, das dabei doch konkret bleibt.