Der Mann mit den drei Särgen

Nagunenun gilesodo schizi annanunda

Korea, 1987

Der Film basiert auf einer surrealistischen Kurzgeschichte von Lee Je-ha,die die Teilung Koreas thematisiert,und er veranschaulicht einen Bewußtseinsstrom,derdie Grenzen von Vergangenheit und Gegenwart überschreitet.

  • Regie:Lee Chang-Ho

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.