Die Donau brennt

Valurile dunarii

Rumänien, 1959

Abenteuer

Ein Offizier einer Partisaneneinheit lässt sich auf einem Schleppkahn als Bootsmann anheuern

Mit Die Donau brennt schuf Ciulei ein spannendes und faszinierendes Partisanenabenteuer entlang der rumänischen Donau: Ein Offizier einer Partisaneneinheit lässt sich auf einem Schleppkahn als Bootsmann anheuern, um die Munition und Waffen, die für die deutsche Besatzungsmacht bestimmt sind, in die Hände der Widerstandskämpfer zu bringen. In gefährlichen Situationen beweist er viel Mut und selbstlosen Einsatz, die schließlich sogar das junge Ehepaar, das den Schleppkahn betreibt, von der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit des Partisanenkampfes überzeugen. (Text: Österreichische Filmgalerie)




Länge:100 min.

  • Schauspieler:Liviu Ciulei, Lazar Vrabie, Irina Petrescu, Stefan Ciubotarasu

  • Regie:Liviu Ciulei

  • Kamera:Grigore Ionescu

  • Autor:Dumitru Carabat, Francisc Munteanu, Titus Popovici

  • Musik:Theodor Grigoriu, I. Ivanovici

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.