Die Drachenfalle

 TK 2010

Ejder kapani

Action 29.01.2010 ab 16 107 min.
6.50
Die Drachenfalle

In Istanbul tötet ein Serienkiller Kinderschänder, die aufgrund einer Amnestie aus der Haft entlassen wurden.

Kurz vor Beginn der Mordserie an Kinderschändern wird die 12-jährige Schwester von Ensar (Nejat Ýþler), der seinen Militärdienst im südosten der Türkei geleistet hat, vergewaltigt. Danach verschwindet Ensar. Nachdem die Morde entdeckt werden, verdichtet sich der Verdacht auf Ensar. Der stellvertrende Leiter der Mordkommission Abbas (Uður Yücebpund Hauptkommisar "Skorpion" Celal (Kenan Imirzalýoðlu) leiten die Ermittlungen. Der Mörder ist sehr intelligent und schnell. Obendrein ist die Bevölkerung auf der Seite des Mörders, weil er die Täter bestraft.

Neben dem außergewöhnlichen und interessanten Thema, dem überraschenden Finale und der Starbesetzung, werden die authentischen Actionszenen die durch die professionelle Unterstützung des französischen Teams CINECASCADE, die auch bei Filmen wie, "Ronin", "Taxi" oder "Bourne Identity" mitgewirkt haben, der Kriminalpolizei, der Forensik, der Istanbuler Mordkomission, der Tatortermittlung und der Istanbuler Verkehrspolizei, die Zuschauer fesseln.

Details

Kenan Imirzalioglu, Ugur Yücel, Nejat Isler, Ceyda Duvenci, Ozan Guven u.a.
Ugur Yücel
Kubilay Tat
MaXXimum
ab 16

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken