Die Geschichte der Quiju

 VR China 1992
film.at poster

China, in unseren Tagen - ein abgelegenes Dorf im
Norden: die Verhältnisse der dörflichen Gemeinschaft
sind wohlgeordnet, die Autoritäten geachtet. Der Bauer
Quinglai gerät mit dem Dorfvorsteher Wang in Streit
und wird von diesem zwischen die Beine getreten.
Dessen hochschwangere Frau Quiju verlangt eine
öffentliche Entschuldigung des Dorfvorstehers für den
Tritt in einen "lebenswichtigen Körperteil" ihres
Mannes. Doch Wang denkt nicht daran, sich zu
entschuldigen. Quiju zieht in die Stadt, entschlossen,
dort ihr Recht zu suchen und läßt sich durch die
wiederholte Abweisung ihres Anliegens nicht irritieren...

Eine Kohlhaas-Geschichte aus dem heutigen China, mit
der großartigen Gong Li in der Titelrolle.

Details

Gong Li, Lei Lao Sheng
Zhang Yimou

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken