Die schwarzen Ritter von Borgoforte

Giovanni dalle bande nere

1956

AbenteuerAction

Giovanni de Medici, Lieblingssohn der Caterina Sforza, kämpft als berühmter Söldnerhauptmann gegen die Armee des französischen Königs Franz I.

Min.95

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts kämpft die Liga der italienischen Adligen gegen den Einmarsch der Armee des französischen Königs Franz I. Zeitgleich wächst für beide Seiten die Gefahr eines Angriffs durch die Söldnertruppen des deutschen Kaisers Karl V. Bei den Italienern kämpft als furchtloser Söldnerhauptmann auch Giovanni de Medici (Vittorio Gassman), der berühmteste Sohn Caterina Sforzas. Er ist überall unter dem Namen Giovanni delle Bande Nere bekannt, weil seine Söldner ein schwarzes Band als Abzeichen tragen.

IMDb: 4.9

  • Schauspieler:Vittorio Gassman, Constance Smith, Gérard Landry, Anna-Maria Ferrero, Philippe Hersent

  • Regie:Sergio Grieco

  • Kamera:Alvaro Mancori

  • Autor:Luigi Capranica, Carlo Veo

  • Musik:Roberto Nicolosi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Die schwarzen Ritter von Borgoforte

1/2