Dirt + Venus

Österreich, 1992

LÄNGE: 14 Minuten Format: 16mm, s/w, Farbe

Ein Popsong auf heller Leinwand. Ein zweiter auf dunkler Leinwand. Licht und Musik. Film und Pop. Dietmar Brehms wohl persönlichster Film, vielleicht sogar eine Art Selbstbeschreibung. (mau)Quelle: Filmarchiv

  • Regie:Dietmar Brehm

  • Autor:Dietmar Brehm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.